Stories

Verspielte Wände im Kinderzimmer

Verspielte Wände im Kinderzimmer

Tapeten im Kinderzimmer wird das Kinderuniversum in einer Atmosphäre der Verspieltheit einhüllen

Anstatt das Tapetenkleister auf der Rückseite der Tapete zu applizieren, schmieren Sie das Kleister direkt an der Wand, und dadurch wird die Tapete viel einfacher zu hantieren und aufzuhängen.

Alle ferm LIVING-Tapeten sind das Resultat eines sorgfältigen Herstellungsprozesses. Die Farben, die auf der non-woven Qualität gedruckt werden, sind wasserbasierte und werden für jedes Los in der Hand gemischt, um den genau richtigen Farbton zu sichern.

Non-woven Tapeten sind dazu auch eine umweltfreundliche Lösung, da es aus synthetischen und natürlichen Fasern ist, nicht Vinyl. Dazu kommt, dass das Papier aus nachhaltigen Forstwirtschaft stammt. Die natürliche Faser bewirken, dass die Tapete luftdurchlässig sind, damit das Risiko für Schimmel deutlich weniger ist, während sie sehr stabil und haltbar sind.

Wenn es Zeit für Abwechslung wird, haben Sie Glück. Non-woven Tapete sind eben abziehbar, und falls Sie sie die Außenschicht entfernen, haben Sie darunter eine Oberfläche, die für eine neue Tapete im frischen Farben, mit einem neuen Druck oder Muster bereit ist. Seien Sie abenteuerlich, wenn Sie Tapete für das Kinderzimmer auswählen; mit vielen verschiedenen Designs gibt es sicherlich ein, das das Kinderuniversum in einer Atmosphäre der wunderlichen Verspieltheit einhüllen wird.

Sehen Sie alle Tapete aus der KIDS-Kollektion hier