Stories

ferm LIVING kommt nach NYC

ferm LIVING kommt nach NYC

Favoriten aus unseren Kollektionen werden jetzt im neueröffneten Reform Showroom in New York präsentiert

Das dänische Küchenkonzept Reform, das moderne Designs für IKEA-Küchen kreiert, öffnet die Türen ihres ersten New York Showrooms und wir wurden eingeladen, um den Raum mit unseren Möbeln und Accessoires zu gestalten.

Der Showroom wurde auf Grund eines gemeinsamen Einsatzes von Reform und dem Bodenproduzent Madera gestartet und er präsentiert außerdem die Cooler Gallery. In der in Brooklyn gelegenen 371 m2 großen Lagerhalle, eine ehemalige Schiffbauanlage, fanden wir die Energie des Skandinavischen Designhubs genau richtig, um zu zeigen wie unsere Möbel und Accessoires in echten Küchen und Lebensräumen funktionieren.

Die Türen des Showrooms öffneten gleichzeitig mit dem Start des NYCxDesigns, das von 3.-24. Mai läuft und auch die ICFF Designmesse enthält, wo wir die Höhepunkte unserer Möbelkollektion, z.B. das Turn Sofa und Daybed, die Collect Lighting Serie, Mingle Tische und Herman Stühle präsentieren.